Sie befinden sich hier: Startseite | 
Programm
Kurssuche:
Veranstaltungskalender für
<< September 2022 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1 2 34
5 6 7 8 91011
121314 1516 1718
1920 21 22 232425
26 27282930   

Legende:

 

 

Zum Download unseres Programmes bitte auf die Umschlagseite klicken.

______________________

FABI - geprüfte Qualität

Nach einem intensiven Qualitätsentwicklungsprozess sind wir am 2. Dezember 2019 auditiert worden und haben nun das Qualitätszertifikat nach QVB erhalten. Damit können wir für Sie unser Qualitätsverständnis nach außen sichtbar machen.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

 

______________________

Gütesiegel

für Qualifizierungsmaßnahmen in der frühkindlichen Bildung

2017 wurde der Ev. Familienbildungsstätte Kehdingen / Stade e.V. durch das Niedersächsische Kultusmindisterium das "Gütesiegel für Qualifizierungsmaßnahmen in der frühkindlichen Bildung in Niedersachsen" verliehen.

Bildungsträger weisen im Rahmen des Prüfverfahrens ihre hohe und nachweisbare Qualität bei der Qualifizierung pädagogischer Fachkräfte oder Kindertagespflegepersonen nach. Für alle anbietenden Bildungsträger wird dazu ein vergleichbarer Qualitätsstandard abgesichert, welcher einer jährlichen Überwachungsprüfung unterliegt.

 

_____________________________

Bündnispartnerschaft der FABI mit United4Rescue

Informationen Leitet Herunterladen der Datei einhier

Mentoring-Projekt

Im Rahmen des Mentoring-Projektes treffen sich Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 9 bis 11 des Gymnasiums Athenaeum jeden Donnerstag zwischen 15.00-17.00 Uhr mit Grundschülern der Pestalozzi Schule aus den Klassen 2 bis 4. Alle älteren und jüngeren Schülerinnen und Schüler haben eines gemeinsam: Sie bringen einen mehrfach kulturellen Hintergrund mit. Alle stehen als Migranten vor der Herausforderung, ein Selbstbild zu entwickeln, das sowohl kulturell Eigenes bewahrt als auch soziale Integration ermöglicht.

Beim Basteln, Vorlesen, bei Bewegungsspielen und anderen Aktivitäten tauschen sie sich intensiv über die gemeinsame Erfahrung aus, in mehreren Kulturen zu Hause zu sein. Im Gegensatz zu vielen Alltagssituationen erleben die Grundschüler in dieser Gruppe ihren Migrationshintergrund als wertvolle Bereicherung. Sie erfahren, dass sie nicht allein sind mit einer Besonderheit, sondern dass es vielen genauso geht wie ihnen selbst. Sie  werden in der Entwicklung eines positiven Selbstbildes gestärkt. Die Mentoren wiederum erleben sich selbst als Vorbild und erfahren Achtung und Anerkennung in ihrem Ehrenamt. Sie erlernen soziale Kompetenzen und steigern ihr Selbstbewusstsein.

„Mir gefällt besonders, dass wir so viele verschiedene Dinge unternehmen. Am liebsten spiele ich draußen Fußball.“ (Serkan, 3. Klasse)  

„Am Mentoring gefällt mir besonders der Umgang der Kinder miteinander. Es gibt keine abwertenden oder abfälligen Bemerkungen  und jeder wird so akzeptiert, wie er ist.“ (Mentorin Louisa, 16 Jahre) 

"Im Mentoring Projekt haben die Kinder die Möglichkeit mit anderen Kindern Freundschaften zu schließen, die in derselben Situation sind und sie haben die Gelegenheit, sich in dieser Umgebung über diese besondere Situation auszutauschen. Das finde ich toll!"  (Mentorin Emily, 16 Jahre)

Die Treffen finden immer donnerstags von 15:00 – 17:00 Uhr in der Pestalozzi Grundschule in Stade statt. Neben den Mentoren wird die Gruppe von der Frühpädagogin (BA) Sinem Uslu-Uzun von der Ev. Familienbildungsstätte Kehdingen/Stade e.V. begleitet.

Bei Fragen oder Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Tel. 04141-79757-0, email: info@fabi-stade.de