Sie befinden sich hier: Startseite | 
Programm
Kurssuche:
Veranstaltungskalender für
<< September 2022 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1 2 34
5 6 7 8 91011
121314 1516 1718
1920 21 22 232425
26 27282930   

Legende:

 

 

Zum Download unseres Programmes bitte auf die Umschlagseite klicken.

______________________

FABI - geprüfte Qualität

Nach einem intensiven Qualitätsentwicklungsprozess sind wir am 2. Dezember 2019 auditiert worden und haben nun das Qualitätszertifikat nach QVB erhalten. Damit können wir für Sie unser Qualitätsverständnis nach außen sichtbar machen.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

 

______________________

Gütesiegel

für Qualifizierungsmaßnahmen in der frühkindlichen Bildung

2017 wurde der Ev. Familienbildungsstätte Kehdingen / Stade e.V. durch das Niedersächsische Kultusmindisterium das "Gütesiegel für Qualifizierungsmaßnahmen in der frühkindlichen Bildung in Niedersachsen" verliehen.

Bildungsträger weisen im Rahmen des Prüfverfahrens ihre hohe und nachweisbare Qualität bei der Qualifizierung pädagogischer Fachkräfte oder Kindertagespflegepersonen nach. Für alle anbietenden Bildungsträger wird dazu ein vergleichbarer Qualitätsstandard abgesichert, welcher einer jährlichen Überwachungsprüfung unterliegt.

 

_____________________________

Bündnispartnerschaft der FABI mit United4Rescue

Informationen Leitet Herunterladen der Datei einhier

Familienlotsen*innen

Familienlotsen*innen sind Bezugspersonen für Eltern und Kinder direkt in den Familien. Sie geben praktische Tipps bei der Bewältigung des Alltags, unterstützen bei schulischen Erfordernissen, vermitteln Hilfen und Beratung, leisten Unterstützung im Umgang mit Behörden und  Institutionen und  helfen beim Aufbau eines stützenden sozialen Netzwerks.

 

Familienlotsen*innen werden qualifiziert nach dem Curriculum "Erziehungslotsen für Niedersachsen", das im Auftrag des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration entwickelt wurde. Familienlotsen*innen begleiten die Familien ehrenamtlich und zeitlich begrenzt bis zu drei Stunden wöchentlich und maximal bis zu einem Jahr.

 

Wenn Sie überlegen, ob die Unterstützung durch Familienlotsen*innen für Sie hilfreich wäre oder wenn Sie sich für diese ehrenamtliche Arbeit interessieren, wenden Sie sich an

Astrid Bergmann

Tel. 0151/51 73 30 43

Email: bergmann@fabi-stade.de

 

Die Arbeit von Familienlotsen*innen wird gefördert von den Samtgemeinden Horneburg und Lühe und den Gemeinden Drochtersen, Nordkehdingen und Jork sowie dem Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung.