Sie befinden sich hier: Startseite | 
Programm
Kurssuche:
Veranstaltungskalender für
<< Juni 2021 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 123456
78910111213
141516 17181920
21222324252627
282930    

Legende:

Zum Download unseres Programmes bitte auf die Umschlagseite klicken.

______________________

Fabi - geprüfte Qualität

Nach einem intensiven Qualitätsentwicklungsprozess sind wir am 2. Dezember 2019 auditiert worden und haben nun das Qualitätszertifikat nach QVB erhalten. Damit können wir für Sie unser Qualitätsverständnis nach außen sichtbar machen.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

 

______________________

Gütesiegel

für Qualifizierungsmaßnahmen in der frühkindlichen Bildung

2017 wurde der Ev. Familienbildungsstätte Kehdingen / Stade e.V. durch das Niedersächsische Kultusmindisterium das "Gütesiegel für Qualifizierungsmaßnahmen in der frühkindlichen Bildung in Niedersachsen" verliehen.

Bildungsträger weisen im Rahmen des Prüfverfahrens ihre hohe und nachweisbare Qualität bei der Qualifizierung pädagogischer Fachkräfte oder Kindertagespflegepersonen nach. Für alle anbietenden Bildungsträger wird dazu ein vergleichbarer Qualitätsstandard abgesichert, welcher einer jährlichen Überwachungsprüfung unterliegt.

 

Gut Ankommen in Niedersachsen

Begleitung und Unterstützung für asylsuchende Familien im Landkreis Stade

Um Schutz suchenden Familien (geflüchtete Familien) das Ankommen in unserem Landkreis zu erleichtern und sie bei ihrem Start zu unterstützen, bietet die Ev. Familienbildungsstätte Kehdingen/Stade e.V. zusätzliche FezS-Gruppen an.

Harsefeld, Ev. Gemeindezentrum, Am Bockelfeld 6, freitags 09.30 - 11.30 Uhr

An den FezS-Gruppen für asylsuchende Familien können "Neu-Bürger_innen" aus dem Landkreis Stade mit ihren Kindern im Alter von o - 6 Jahren teilnehmen. Geschwisterkinder können bei Bedarf mitgebracht werden. In den Gruppen wird zusammen gespielt, gebastelt, gesungen, gelesen, Deutsch gesprochen, Neues entdeckt und Erfahrungen ausgetauscht.

In Kooperation und gefördert durch:

- den Landkreis Stade

- das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

- die Ev.-luth. Landeskirche Hannover