Sie befinden sich hier: Startseite | 
Programm Kursbereiche Das denkende Herz der Baracke - Die Tagebücher von Etty Hillesum 1941-1943
Kurssuche:
Veranstaltungskalender für
<< September 2021 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  1 2 3 45
6 7 8 9 101112
13 14 15 16 17 1819
20 212223 2425 26
27 2829 30   

Legende:

Zum Download unseres Programmes bitte auf die Umschlagseite klicken.

______________________

Fabi - geprüfte Qualität

Nach einem intensiven Qualitätsentwicklungsprozess sind wir am 2. Dezember 2019 auditiert worden und haben nun das Qualitätszertifikat nach QVB erhalten. Damit können wir für Sie unser Qualitätsverständnis nach außen sichtbar machen.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

 

______________________

Gütesiegel

für Qualifizierungsmaßnahmen in der frühkindlichen Bildung

2017 wurde der Ev. Familienbildungsstätte Kehdingen / Stade e.V. durch das Niedersächsische Kultusmindisterium das "Gütesiegel für Qualifizierungsmaßnahmen in der frühkindlichen Bildung in Niedersachsen" verliehen.

Bildungsträger weisen im Rahmen des Prüfverfahrens ihre hohe und nachweisbare Qualität bei der Qualifizierung pädagogischer Fachkräfte oder Kindertagespflegepersonen nach. Für alle anbietenden Bildungsträger wird dazu ein vergleichbarer Qualitätsstandard abgesichert, welcher einer jährlichen Überwachungsprüfung unterliegt.

 

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Das denkende Herz der Baracke - Die Tagebücher von Etty Hillesum 1941-1943" (Nr. 17-09) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.



Informationen zum Kurs:

Kursnummer: V17-09
Titel: Das denkende Herz der Baracke - Die Tagebücher von Etty Hillesum 1941-1943
Info: Lernen Sie an diesem Abend die Biographie einer ungewöhnlichen jungen Frau kennen, deren letzter Eintrag in ihrem Tagebuch lautet: "Man möchte ein Pflaster sein auf vielen Wunden." (12.10.1942)
Erst 1981, als Auszüge ihres Tagebuches veröffentlicht wurden, wurde die niederländisch-jüdische Intellektuelle Esther Hillesum bekannt. In ihren Aufzeichnungen und Briefen spiegelt sich ihre menschliche und spirituelle Entwicklung im Angesicht von Krieg und Verfolgung wider.
In Vortrag und Gesprächsaustausch soll ein Einblick gegeben werden in Ettys inneren Dialog und ihren großen inneren Reichtum.
Dozent(en): Andrea Hatecke
Veranstaltungsort: Stade, Kapitel 17, Höckerstraße 17
Veranstaltungstag(e): Montag
Termin: Mo. 01.11.2021
Dauer: 1x
Uhrzeit: 19:00 - 21:00
Kosten: 9,00 €
Max. Teilnehmeranzahl: 12


Kursort(e):



Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Das denkende Herz der Baracke - Die Tagebücher von Etty Hillesum 1941-1943" (V17-09):

  • Name: Hatecke, Andrea
    Beruf: Meditationsbegleiterin VIA CORDIS, Geistliche Begleiterin


Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Einzeltermine für Kurs "Das denkende Herz der Baracke - Die Tagebücher von Etty Hillesum 1941-1943" (V17-09):

Datum Zeit Straße Ort
01.11.2021 19:00 - 21:00 Uhr Höckerstraße 17 Stade, Kapitel 17, Höckerstraße 17



Drucken