Sie befinden sich hier: Startseite | 
Programm Kursbereiche Eltern Elternabende
Kurssuche:
Veranstaltungskalender für
<< August 2020 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
34 5678 9
101112131415 16
171819202122 23
24 25 26 27 28 29 30
31       

Legende:

Zum Download unseres Programmes bitte auf die Umschlagseite klicken.

______________________

Fabi - geprüfte Qualität

Nach einem intensiven Qualitätsentwicklungsprozess sind wir am 2. Dezember 2019 auditiert worden und haben nun das Qualitätszertifikat nach QVB erhalten. Damit können wir für Sie unser Qualitätsverständnis nach außen sichtbar machen.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

 

Kursbereiche Eltern Elternabende


 
  Seite 1 von 3   
 
Seiten: 1 | 2 | 3


INPP - Neurophysiologische Entwicklungsförderung

Stade-Haddorf, Praxis für INPP & JIAS, Bockhorner Allee 7, Mi. 09.09.2020 19:00 - 21:00 Uhr

Die Entwicklungsförderung nach dem INPP-Modell beschäftigt sich mit neuromotorischen Ursachen von Lern-, Verhaltens-und Bewegungsauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen. Durch noch nicht gehemmte frühkindliche Reflexe kommt es häufig zu Lern-, [mehr] 


Erste Hilfe bei "kleinen" Unfällen

Stade, FABI, Neubourgstr. 5, Mo. 28.09.2020 19:30 - 21:45 Uhr

Kinder bringen sich oft in knifflige Situationen. Daraus entstehen zum Teil ernsthafte Unfälle. Um auf Notfälle vorbereitet zu sein, werden Erste-Hilfe-Maßnahmen, Verhalten bei Wunden, Brüchen, Vergiftungen, Verbrennungen und Verletzungen durch [mehr] 


Stammtisch für Mehrlingseltern

Stade, Ev. Gemeindehaus, Streuheidenweg 22, Do. 01.10.2020 19:45 - 21:15 Uhr

Sie haben die Gelegenheit, sich mit anderen Eltern auszutauschen. Es gibt viele Fragen, die Mehrlingseltern beschäftigen. Wann sind gemeinsame Aktionen sinnvoll, wann getrennte? Jeder Abend steht nach Absprache unter einem Thema. 


Mein hochsensibles Kind...

Stade, FABI, Neubourgstr. 5, Mo. 05.10.2020 19:45 - 21:15 Uhr

... Was müssen Sie wissen, um sein besonderes Wesen zu ver stehen?
... Was müssen Sie lernen, um seine Bedürfnisse zu erkennen?
... Was müssen Sie entwickeln, um eine liebe- und verständis-
volle(r) Mutter/Vater zu sein?
Sie erhalten [mehr] 


Bewegte Kinder lernen besser

Grundschule Stade-Wiepenkathen, Alte Dorfstraße 57, Di. 06.10.2020 19:30 - 20:30 Uhr

Der Zusammenhang von Lernen und Bewegung ist wissenschaftlich anerkannt. An diesem Elternabend werden Ihnen spielerisch leichte Übungen vermittelt, die das Lernen durch die Bewegungen fördern. Welches sind die geeigneten Voraussetzungen, um [mehr] 


Elternsein als Herausforderung

Stade, FABI, Neubourgstr. 5, Mi. 07.10.2020 19:30 - 21:00 Uhr

Sie lieben Ihre Kinder, aber im Alltag stoßen Sie immer wieder an Ihre Grenzen und Gefühle wie Wut, Angst und Hilflosigkeit tauchen auf. Was löst diese Gefühle aus, wo kommen sie her und warum führen sie zu Verunsicherungen? An diesem Abend erfahren [mehr] 


Essen und Trinken für das Baby im ersten Lebensjahr

Stade, FABI, Neubourgstr. 5, Di. 03.11.2020 19:30 - 21:45 Uhr

Wie geht es weiter, wenn Milch allein meinem Baby nicht mehr reicht? Was braucht mein Kind in welchem Alter - und was braucht es (noch) nicht? Ist Selbstgekochtes besser als Gläschenkost? Welche Milchnahrung ist die Richtige? Was kann ich tun, um [mehr] 


"Eins kann jeder"

Stade, Ev. Gemeindehaus, Streuheidenweg 22, Do. 05.11.2020 19:45 - 21:45 Uhr

Die Geburt von Zwillingen stellt Eltern vor eine besondere Herausforderung. Bei Säuglingen steht die Frage nach der Versorgung im Vordergrund. Füttern, schlafen, mobil sein, wie kann das alles gelingen? Aber auch später gibt es viele Fragen: wie [mehr] 


Hausmittel und Wickel

Stade, FABI, Neubourgstr. 5, Mo. 09.11.2020 19:30 - 21:45 Uhr

Warum nicht auf die Hilfe der Natur zurückgreifen, wenn ein Baby oder Kleinkind sich nicht wohl fühlt? Husten, Schnupfen, Fieber oder Bauchweh können durch Wickel, Inhalation oder Tee gelindert werden und zur Genesung beitragen. Das Anlegen von [mehr] 


INPP - Neurophysiologische Entwicklungsförderung

Stade-Haddorf, Praxis für INPP & JIAS, Bockhorner Allee 7, Mi. 11.11.2020 19:00 - 21:00 Uhr

Die Entwicklungsförderung nach dem INPP-Modell beschäftigt sich mit neuromotorischen Ursachen von Lern-, Verhaltens-und Bewegungsauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen. Durch noch nicht gehemmte frühkindliche Reflexe kommt es häufig zu Lern-, [mehr] 



 
  Seite 1 von 3   
 
Seiten: 1 | 2 | 3